Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Reihenhaus AG kauft Gelände mit 6.000 m² in Neu Wulmstorf

Auf 6.000 m² wird die Deutsche Reihenhaus AG bauen. Die Süderelbe AG vermittelte ein Grundstück in Neu Wulmstorfer-Apfelgarten mit 6.000 m². Es ist eine Gesamtinvestition von 4,9 Millionen Euro geplant.

Auf dem Gelände des ehemaligen „Apfelgarten“-Gewerbegebietes werden voraussichtlich schon im Sommer 2012 durch die Deutsche Reihenhaus AG 23 Häuser mit einer Wohnfläche von je 116 m² entstehen. Die Baugenehmigung wird für Ende August erwartet, kurz danach soll der erste Spatenstich für den neuen Wohnpark erfolgen. Die Süderelbe AG vermittelte das Grundstück an das Kölner Unternehmen.

Robin Machel, Projektmanager Immobilien der Süderelbe AG zeigt sich erfreut: „Das Baugelände zeichnet sich durch die gute PKW- und S-Bahn...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Neu Wulmstorf