Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Post schließt sieben Rechenzentren

Die Deutsche Post wird neun der derzeit noch elf Standorte für firmeneigene Datenverarbeitung schließen, um ihre IT-Sparte zu konzentrieren.

.

Laut der Meldung werden die IT-Abteilungen an den Standorten des Bonner Konzerns in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Fulda, Hannover, München, Stralsund und Trier geschlossen. Die Standorte Darmstadt und Bonn bleiben definitiv bestehen.

Für 150 Mitarbeiter bedeutet dieser Schritt das Aus, rund 450 IT-Fachkräfte müssen unter Umständen nach Darmstadt oder Bonn umziehen.