Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Immobilien treiben VGP-Wachstum

Die belgische VGP-Gruppe erwirtschaftete 2014 einen Gewinn von 49,4 Millionen Euro, mehr als doppelt so viel wie im Vorjahr (24,3 Millionen Euro). Der Marktwert des Anlageportfolios stieg von 225,8 Millionen Euro auf 416,1 Millionen Euro, ein Plus von 84,3 Prozent. Vor allem der deutsche Markt entwickelte sich 2014 erfolgreich zum Wachstumstreiber für das Unternehmen.

Insgesamt stiegen die vertraglich vereinbarten jährlichen Mieteinnahmen um satte 117,4 Prozent auf 22,6 Millionen (Vorjahr: 10,4 Millionen Euro). In ihren aktiven Märkten hatte das Unternehmen zum Jahresende 2014 404,732 m² an Gewerbefläche vermietet. Die durchschnittliche Mietlaufzeit liegt bei 7,8 Jahren, der Leerstand bei lediglich 6 Prozent.

Mit neu unterzeichneten...

[…]