Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Erste Budget-Hotelmarke im Feriensegment

Deutsche Immobilien Invest mit neuen Fondskonzept

Die Deutsche Immobilien Invest (DII) geht mit ihrem zweiten Hotelfonds in den Vertrieb. Während der erste Hotelfonds "Grand Spa Resort A-Rosa Sylt“ (2011) auf das Luxussegement setzt, bietet DII mit dem geschlossenen Publikumsfonds „a-ja Resort Grömitz“ zum ersten Mal die Gelegenheit zur Anlage in ein Budgethotel für deutsche Ferienkunden. Der Fonds investiert in einen Hotelneubau mit 222 Zimmern am Strand von Grömitz an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste gelegen. Der Pachtvertrag mit dem Hotel läuft 25 Jahre und wird über eine Patronatserklärung der Muttergesellschaft abgesichert. Das Volumen des Fonds beträgt 27,4 Millionen Euro, der Eigenkapitalanteil liegt bei 15,9 Millionen Euro. Die Fondslaufzeit ist auf elf Jahre

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Grömitz