Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DWI investiert in ehemalige Reichsbahndirektion in Hamburg

Die DWI investiert 49,8 Mio. Euro in die ehemalige Reichsbahndirektion in der Museumsstraße in Hamburg-Altona. Das Ensemble besteht aus vier gemischt genutzten Gebäudeteilen zwischen dem Platz der Republik und dem Bahnhof. Die DWI hat das Objekt mit 29.000 m² Fläche von der Deutschen Bahn erworben. 75 Prozent der Fläche wurden bereits an eine Hochschule, die Deutsche Bahn AG, eine KITA, die Stage School GmbH und an das Bauprojekt „Studentisches Wohnen“ vergeben. Es entstehen 160 Wohneinheiten für Studenten. Zudem wird ein zweigeschossiges Parkhaus geplant, auf dessen Dach die KITA über vier Geschosse vorgesehen ist. Die Investitionssumme wird von der Deutschen Hypothekenbank bereitgestellt.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg