Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Hypo baut Neugeschäft aus

Die Deutsche Hypo konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2011 im Bereich Immobilien-Neugeschäft um 55,2 Prozent zulegen und hat infolgedessen auch operativ positiv abgeschlossen. Geschmälert wurde das Ergebnis unter anderem durch Belastungen infolge der europäischen Staatsschuldenkrise. Unterm Strich erzielte der Immobilienfinanzierer ein Ergebnis in Höhe von 32,7 Mio. Euro (Vorjahr: 45,0 Mio. Euro).

„Das Geschäftsjahr 2011 ist für die Deutsche Hypo ambivalent gelaufen: Auf der einen Seite steht die bemerkenswerte Steigerung unseres Immobilien-Neugeschäfts, womit wir unsere Bedeutung als einer der wesentlichen Finanzierer gewerblicher Immobilien erneut unterstrichen haben. Auf der anderen Seite haben wir das gute Vorjahresergebnis...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Jürgen Allerkamp