Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Hoteliers geben sich verhalten positiv

Wie der deutsche Hotelverband IHA am Dienstag mitteilte, dürfte die Anzahl der Hotelübernachtungen in Deutschland im Jahr 2011 um rund 2 Prozent zulegen, nachdem im Jahr zuvor ein Plus von 5,6 Prozent verbucht werden konnte. Der IHA-Vorstandsvorsitzende Fritz Dreesen betonte, dass die eher schwankungsanfällige Übernachtungsbranche 2010 ihr Zyklustief parallel mit der übrigen Wirtschaft überwinden konnte statt mit der sonst zu beobachtenden Zeitverzögerung. Der Gesamtumsatz des deutschen Hotelgewerbes lag 2010 bei etwa 17,2 Milliarden Euro (+ 7,1 Prozent). Hotels und Gastronomie zusammen könnten im laufenden Jahr nach Schätzungen des Dachverbands DEHOGA nominal rund 2 Prozent wachsen. Die Stimmung der Branche bleibt daher verhalten

[…]