Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Fondsbranche verzeichnet überproportionales Neugeschäft

Die deutsche Fondsbranche sammelte im Februar netto 8,9 Mrd. Euro ein. Dabei dominierten nach Analysen des BVI die Spezialfonds mit Zuflüssen von 5,8 Mrd. Euro. In Mandate flossen 1,6 Mrd. Euro, in Publikumsfonds weitere 1,5 Mrd. Euro ein. Seit Jahresbeginn haben Anleger der Branche unter dem Strich 16,6 Mrd. Euro neue Mittel anvertraut. Dabei waren insbesondere Mischfonds und Rentenfonds gefragt. Dabei entfallen 25% des europäischen Neugeschäftes auf Deutschland.

Europaweit erreichte das Fondsvermögen Ende 2013 mit 9,8 Billionen Euro einen neuen Höchststand. Während der Anteil des deutschen Fondsmarktes am Bestand knapp 20 Prozent beträgt, liegt der Anteil Deutschlands beim Neugeschäft bei etwa 25 Prozent. Publikumsfonds und Spezial...

[…]