Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche EuroShop steigert Umsatzerlöse um 11 Prozent

Der Shoppingcenter-Investor Deutsche EuroShop AG gab auf seiner heutigen Bilanzpressekonferenz in Hamburg die endgültigen Zahlen des abgelaufenen Geschäftsjahres bekannt. Der Konzern konnte die Umsatzerlöse um 11,0 % von 115,3 Mio. Euro auf 127,6 Mio. Euro erhöhen. Hierzu beigetragen haben die Stadt-Galerien in Hameln und Passau sowie die Vollkonsolidierung der Objektgesellschaft in Kassel. Bei den Bestandsobjekten stiegen die Umsatzerlöse vergleichbar um 2,0 %. Die Leerstandsquote lag wie schon im Vorjahr unter 1 %. Der Wertberichtigungsbedarf aus Mietausfällen war mit 0,6 Mio. Euro (2008: 0,2 Mio. Euro) oder 0,4 % (2008: 0,2 %) erneut auf einem sehr niedrigen Niveau.

Das Finanzergebnis verschlechterte sich um 6,5 Mio. Euro auf 55,9 M...

[…]