Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Euroshop steigert Konzernergebnis durch Steuererträge

Die Deutsche Euroshop hat ihre vorläufigen Geschäftszahlen für 2012 vorgelegt. Demnach wurden alle gesteckten Ziele erreicht oder sogar übertroffen. Das Konzernergebnis lieferte ein Plus von 24% gegenüber 2011 und landete bei einem Gewinn von 123,2 Mio. Euro. Grund für dieses gute Ergebnis waren einmalige Steuererträge. Die Umsatzerlöse erhöhten sich 2012 um 11 % von 190,0 Mio. Euro auf 211,2 Mio. Euro. Dazu haben hauptsächlich die Objekte Main-Taunus-Zentrum, Altmarkt-Galerie Dresden, das A10 Center und das im Vorjahr erworbene Allee-Center Magdeburg beigetragen. Bei den Bestandsobjekten stiegen die Umsatzerlöse um 2,6 %.

Negativ fiel jedoch wiederum das Finanzergebnis des Unternehmens aus. Es reduzierte sich nochmals um 6,1 Mio....

[…]