Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche EuroShop: Refinanzierung über 132,2 Mio. Euro abgeschlossen

Der Shoppingcenter-Investor Deutsche EuroShop hat zwei Darlehen über insgesamt 132,2 Mio. EUR für zehn Jahre neu finanziert. Neben einem im Oktober 2009 zu prolongierenden Darlehen über 50,0 Mio. Euro wurde ein erst 2013 fälliges Darlehen über 82,2 Mio. Euro in einen neuen Darlehensvertrag einbezogen.

Die Darlehensgeberin ist die Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG (DG HYP), die mit dieser Finanzierung die beiden bisherigen kreditgebenden Banken ersetzt. Als Beleihungsobjekt dient das Rhein-Neckar-Zentrum in Viernheim, an dem die Deutsche EuroShop mit 99,9 % beteiligt ist.

"Mit dieser Refinanzierung sinkt unser jährlicher Zinsaufwand um mehr als eine Millionen Euro", so Olaf Borkers, Finanzvorstand der Deutsche EuroShop. "...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Olaf Borkers