Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche EuroShop legt zu

Die Deutsche EuroShop hat die Prognose übertroffen und das Geschäftsjahr besser abgeschlossen, als erwartet. Laut der vorläufigen Ergebnisse für 2010 hat der Shoppingcenter-Investor ein Konzernergebnis von 80,8 Mio. Euro (2009: 34,4 Mio. Euro). Dies entspricht einem Gewinn je Aktie von 1,77 Euro (2009: 0,88 Euro, adjustiert, +101 %). Die Funds from Operations (FFO) blieben trotz dreier Kapitalerhöhungen konstant bei 1,40 Euro je Aktie. Die Gesellschaft beabsichtigt, der Hauptversammlung am 16. Juni 2011 in Hamburg für 2010 die Ausschüttung einer auf 1,10 Euro je Aktie erhöhten Dividende (2009: 1,05 Euro) vorzuschlagen.

Der Umsatz lag mit 144,2 Mio. Euro um 13,0 % über dem Vorjahr (127,6 Mio. Euro, like-for-like-Wachstum: +0,7 %). Be...

[…]