Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Euroshop erhöht Jahresprognose

Der Shoppingcenter-Betreiber Deutsche Euroshop hat seine Geschäftszahlen für die ersten neun Monate 2013 herausgegeben. Demnach erwirtschaftete das Unternehmen ein Nettobetriebsergebnis (NOI) von 124,5 Mio. Euro, was gegenüber dem Vorjahresergebnis eine Steigerung um 19 % darstellt. Um ebenfalls 19% stieg das EBIT und lag bei 120,5 Mio. Euro. Der Umsatz stieg um 18 % auf 138,2 Mio. Euro. Aufgrund dieser positiven Entwicklung erhöht die Deutsche Euroshop ihre Jahresprognose für 2013 und denkt auch über die Steigerung der Dividendenzahlung nach. Diese lag zuletzt bei 1,20 Euro je Aktie.

Für die gute Entwicklung führt das Unternehmen zwei Gründe an. Zum einen habe seit Jahresanfang das Herold-Center erstmals zu den Ergebnissen beigetr...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Claus-Matthias Böge, Olaf Borkers