Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche EuroShop: 2007 als Jahr des Übergangs besser als erwartet

Der Shoppingcenter-Investor Deutsche EuroShop AG gab auf seiner heutigen Bilanzpressekonferenz in Hamburg das Ergebnis des abgelaufenen Geschäftsjahres bekannt. Die eigenen Prognosen konnten 2007 übertroffen werden.

Der Umsatz lag mit 95,8 Mio. Euro um 3,1 % über dem Vorjahr (92,9 Mio. Euro, ursprüngliche Prognose: 92-94 Mio. Euro). Die flächenbereinigten Umsatzerlöse (like-for-like) stiegen im Berichtsjahr um 3,0 %. Bei einem EBIT von 77,2 Mio. Euro (Prognose: 71-73 Mio. Euro) lag das operative Ergebnis vor Steuern (EBT) ohne Bewertungsergebnis bei 37,7 Mio. Euro (Prognose: 30-32 Mio. Euro).

Claus-Matthias Böge, Sprecher des Vorstands der Deutsche EuroShop, kommentierte das Ergebnis zufrieden: "Dass wir alle drei Prognosen knapp...

[…]