Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Bank kauft Sal. Oppenheim für 1 Milliarde komplett

Die Deutsche Bank AG und die Eigentümer der Sal. Oppenheim jr. & Cie. S.C.A. gaben heute den Abschluss ihres Vertrags bekannt und hielten eine Überraschung bereit: Der Branchenprimus wird die Privatbank für 1 Milliarde Euro komplett erwerben. Die Eigentümerfamilie geben damit ihre gesamten Anteile auf. Es bleibt lediglich die Option, sich langfristig an der deutschen Privatbanktochter Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA in Köln mit bis zu 20 Prozent zu beteiligen.

Die Komplettübernahme kann wohl als Hinweis dafür genommen werden, dass die Situation von Oppenheim noch schlechter ist, als es sich derzeit nach außen darstellt.

Zusätzlich erwirbt die Deutsche Bank die BHF Asset Servicing GmbH (BAS), die mehrheitlich von den Gesellschafter...

[…]