Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Bank: Komplettübernahme von Sal. Oppenheim bis 2011

Medienberichten zufolge ist eine Komplettübernahme der angeschlagenen Privatbank Sal. Oppenheim bis 2011 geplant. Bevor es zu einer Komplettübernahme kommt will die Deutsche Bank sich mit rund 45 Prozent an der Privatbank beteiligen.

Die Deutsche Bank hatte im August bestätigt Gespräche über eine strategische Partnerschaft mit der Traditionsbank Sal. Oppenheim jr. & Cie. S.C.A. zu führen [Deutsche Bank und Sal. Oppenheim wägen strategische Partnerschaft ab].

Die Buchführung habe das Unternehmen bereits abgeschlossen, nun werde konkret über den Preis verhandelt. In Kreisen ist ein Preis von 1,5 bis 1,8 Mrd. Euro denkbar. Ein konkretes Angebot der Deutschen Bank liegt jedoch noch nicht vor. Bis Mitte Oktober soll der Einstieg allerdings über die Bühne gegangen sein....

[…]