Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Bank könnte Zwillingstürme wieder verkaufen

Nach einem Bericht der „Financial Times Deutschland“ (FTD) erwägt die Deutsche Bank, ihre Konzernzentrale an der Mainzer Landstraße in Frankfurt wieder zu verkaufen und zurück zu mieten. Das Geldinstitut hatte die Zwillingstürme erst 2007 von einem firmeneigenen Immobilienfonds für etwas über 270 Millionen Euro erworben und anschließend für rund 200 Millionen generalsaniert. Dabei wurden strengste Umweltschutzmaßstäbe angelegt, so dass die 155 Meter hohen Türme seitdem den Namen „Greentowers“ tragen.

Branchenbeobachter gehen laut FTD davon aus, dass ein Verkauf der Greentowers an die 500 Millionen Euro einbringen könnte. Wie ein Konzernsprecher der Deutschen Bank der Zeitung mitteilte, werde geprüft, welche Lösung die s...

[…]