Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Bank: Geschäft mit Immobilienfonds auf Rekordhöhe

Das Geschäft mit Immobilienfonds lauft bei der Deutschen Bank auf Rekordniveau. Die Vermögensverwaltungssparte Deutsche Asset & Wealth hat im vergangenen Jahr für ihre offenen und geschlossenen Immobilienpublikumsfonds sowie für ihre Spezialfonds für institutionelle Anleger insgesamt Immobilien im Wert von rund 3,633 Mrd. Euro gehandelt. Damit hat sich das Transaktionsvolumen der aus Deutschland heraus gemanagten Fonds gegenüber dem Vorjahr um 65 Prozent gesteigert (2013: 2,2 Mrd. Euro; 2012: 2,2 Mrd. Euro). Der größte Anteil entfiel auf Zukäufe, die Transaktionen fanden vorwiegend in Deutschland statt.

„2014 war für uns ein Rekordjahr mit außergewöhnlichen Marktchancen", erklärte Georg Allendorf, Co-Head of Alternatives & Rea...

[…]