Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche-Bank-Chefstratege: Immobilien gehören ins Portfolio

„Im gegenwärtigen Zinsumfeld eine Nachsteuerrendite oberhalb der Inflationsrate zu erzielen: Das geht nicht ohne Risiko!“, sagte Dr. Ulrich Stephan, Chefstratege der Deutschen Bank für Privat- und Firmenkunden anlässlich des Kapitalmarktausblicks seines Hauses für das Jahr 2015. Ihm wäre es lieber, wenn die Sparer ihr Vermögen stärker über Währungs- und Anlageklassen streuen würden. „Die Deutschen sparen immer noch viel, aber sie machen dabei nicht alles richtig“, so Stephan.

Für ein ausgewogenes Portfolio empfiehlt der Anlageexperte neben Auslandsanleihen und inländischen Aktien auch Immobilien, ein Anteil von 10 % darf es für den Privatanleger schon sein. Besonders erstklassige Büro- und Einzelhandelsimmobilien sollte...

[…]