Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Bank: Altlasten reduzieren Gewinn

Die Deutsche Bank hat ihre Geschäftszahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2012 bekanntgegeben. Demnach wurde mit nur 700 Mio. Euro das schlechteste Ergebnis seit der Krise 2008 erwirtschaftet. Gründe hierfür sind Altlasten aus der Ära Ackermann. Im vierten Quartal hat die Bank Wertminderungen auf Geschäfts- oder Firmenwerte und auf sonstige immaterielle Vermögenswerte von insgesamt 1,9 Mrd Euro verbuchen müssen. Außerdem schlagen die Kosten für laufende Rechtssteitigkeiten von über 1,0 Mrd. Euro zu Buche. Die Verluste nach Steuern betrugen allein im vierten Quartal 2,2 Mrd Euro.

Im Gesamtjahr 2012 betrug der Gewinn vor Steuern 1,4 Mrd Euro. Im Vorjahr 2011 wurden noch 5,4 Mrd Euro erwirtschaftet. Der Gewinn nach Steuern...

[…]