Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Asset & Wealth Management erwirbt Warschauer Immobilie

Die Deutsche Asset & Wealth Management erwarb für zwei der von ihr verwalteten Immobilienfonds, einem deutschen Spezialfonds und des offenen Immobilienfonds grundbestiz europa, das Büro- und Geschäftshaus Rondo One im zentralen Geschäftsviertel von Warschau für rund 300 Mio. Euro. Verkäufer der Immobilie ist der Blackrock Europe Property Fund II, die Immobiliensparte des New Yorker Investment Managers Blackrock.

Das Bürohochhaus wurde von Hochtief Project Development Polska, heute Hochtief Development Poland, entwickelt, geplant und realisiert. Der 40 Etagen hohe Wolkenkratzer ist mit einer Höhe von 194 Metern nach dem Warschauer Kulturpalast, dem Warsaw Trade Tower und dem Sky Tower (Breslau) der vierthöchste Wolkenkratzer Polens....

[…]