Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Annington refinanziert 1,2 Mrd. Euro durch Doppel-Emission

Die Deutsche Annington Immobilien SE hat das unbesicherte Darlehen in Höhe von 2,3 Milliarden Euro, das im Juli 2013 zur vollständigen Ablösung der Verbindlichkeiten gegenüber German Residential Asset Note Distributor P.L.C. diente, vollständig zurückgeführt. Dies gelang durch die Emission einer US-Anleihe in Höhe von 740 Mio. Euro sowie die Erstplatzierung im Rahmen eines neuen 500 Mio. Euro schweren Schuldverschreibungsprogramms. Damit hat die Deutsche Annington erstmals eine Anleihe in den USA begeben, die von J.P. Morgan und Morgan Stanley platziert wurde. Die Transaktion ist die bisher zweitgrößte Anleiheemission in der Immobilienbranche in den USA und die größte US-Emission eines europäischen Immobilienunternehmens.

Die Do...

[…]