Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Annington reicht NRW-Bestand des Vitus-Portfolios an LEG weiter

Die Deutsche Annington verkauft einen Teil des gerade erworbenen Vitus-Portfolios an eine Tochtergesellschaft der LEG Immobilien AG. Bei dem gehandelten Immobilienpaket handelt es sich um 9.600 Wohnungen in Nordrhein-Westfalen, deren Erwerb die Deutsche Annington erst zum 1.10.2014 vollzogen hatte . Einschließlich der Transaktionskosten liegt die Gesamtinvestition für die LEG bei 484 Mio. Euro. Die Transaktionskosten umfassen unter anderem eine Übernahme der anteiligen Refinanzierungskosten, die bei der Deutsche Annington im Zusammenhang mit dem Erwerb des Vitus-Portfolios angefallen sind. Die Deutsche Annington will den Erlös aus dem Paketverkauf für die Rückführung von Kreditverbindlichkeiten einsetzen.

[…]