Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Annington kauft 3.400 Wohnungen

Die Deutsche Annington Immobilien Gruppe (DAIG, Bochum) hat rund 3.400 Wohnungen erworben. Verkäufer ist der niederländische Finanzinvestor Nawon. Die Wohnungen liegen überwiegend in Nordrhein-Westfalen (u.a. Aachen, Bonn, Eschweiler, Grevenbroich) und stammen hauptsächlich aus den 60er und 70er Jahren. Die Bestände haben insgesamt eine Wohnfläche von knapp 230.000 m².

Wijnand Donkers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Annington:„Unsere regionale Struktur und Erfahrung ermöglichen es uns, die Wohnungen schnell und reibungslos in unseren Bestand zu integrieren. Struktur und Strategie der Deutschen Annington sind klar auf weiteres Wachstum ausgerichtet. Das bedeutet, dass wir uns alle zum Verkauf stehenden Bestände a...

[…]