Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Annington: Höhere Prognose und neue Aufsichtsratsmitglieder

Die Deutsche Annington Immobilien Gruppe hat nach einem guten ersten Halbjahr die Prognose für das laufende Geschäftsjahr erhöht. Für das Jahr 2014 geht das Unternehmen von einem FFO1 von 275 - 285 Mio. Euro statt der bisher prognostizierten 250 - 265 Mio. Euro aus, vom dem weiterhin rund 70 % als Dividende ausgeschüttet werden sollen. Zudem gibt die Deutsche Annington die Namen der neuen Aufsichtsratsmitglieder bekannt. Demnach ersetzen Manuela Better, Lutz Basse, Dr. Florian Funck und Christian Ulbrich die Vertreter des ehemaligen Hauptanteileigners Terra Firma im Kontrollgremium, die ihr Mandat zum 20. August 2014 niederlegen.

Gute Performance im ersten Halbjahr
Die monatliche Ist-Miete pro Quadratmeter stieg insgesamt von 5...

[…]