Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

design hotels auf der Salone del Mobile in Mailand

Zur diesjährigen Möbelmesse Salone del Mobile in Mailand vom 18.-23. April, werden sowohl der Designer des Hotel Daniel, Werner Aisslinger, als auch Marcel Wanders, der Designer der Lute Suites, als Aussteller zugegen sein. Als Kooperationspartner der design hotels AG, präsentieren die LoftCube GmbH und Werner Aisslinger das neueste Model seines LoftCube, eine flexible Wohneinheit für moderne Nomaden. Marcel Wanders, der mit seinem filigranen Crochet Chair berühmt wurde, wird einige seiner einzigartigsten Stücke zeigen.

.

In Mailand schließt sich design hotels(tm) Werner Aisslinger und der LoftCube GmbH bei der ersten Station der LoftCube 2007 Style Tour an. LoftCube ist eine kompakte, mobile Wohneinheit, die futuristische Architektur mit Ästhetik und benutzerfreundlichem Design vereint. Die 39 und 55 Quadratmeter großen Elemente sind modular aufgebaut und zerlegbar, sie schaffen so eine individuelle Atmosphäre, sei es als Wohneinheit oder als Arbeitsbereich. Durch die Panoramafenster erschließt sich ein lichtdurchfluteter Lebensraum der individuell maßgefertigt werden kann. So hat beispielsweise ein Geschäftsmann ein LoftCube Büro, auf über den Dächern Londons, die Besitzerin einer Modelagentur hat Ihren an einem kalifornischen Strand setzten lassen, eine Schauspielerin benutzt Ihren als einen Luxuswohnwagen und ein kanadischer Grundbesitzer ließ seinen LoftCube schwimmend auf einen See setzen. "Die richtige Mischung aus Licht, Ausblick, Nähe und Individualität ist es, was eine erfolgreiche Architektur ausmacht", so Aisslinger.