Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Design Hotels AG: Ergebnis dreht ins Plus

Die Design Hotels AG konnte im ersten Halbjahr 2010 den Umsatz um rd. 16 Prozent auf 4,32 (im Vj.: 3,71) Mio. Euro steigern. Alle Geschäftsbereiche trugen zur positiven Entwicklung bei. Mit rund 24 Prozent Plus auf 1,98 Mio. Euro (1,60 Mio. Euro) wiesen die Buchungskommissionen den deutlichsten Zuwachs aus. Ihr Anteil am Gesamtumsatz weitete sich auf 46 (43) Prozent aus. Die Erlöse aus Mitgliedsgebühren stiegen um 12 Prozent auf 1,23 (1,10) Mio. Euro Mio. Der Umsatz im Bereich Marketing Products/Consulting legte um 10 Prozent auf 1,11 (1,01) Mio. Euro zu.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wies im ersten Halbjahr 2010 mit 120.000 Euro wieder ein Plus aus. Im ersten Quartal 2010 war noch ein operativer Verlust in...

[…]