Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Der öffentliche Wohnungsschatz

Nicht nur private Eigentümer profitieren von dem derzeitigen Wohnungspreisboom, sondern auch die öffentliche Hand, der noch knapp 2,6 Millionen Wohnungen in Deutschland gehören. Angesichts hoher Schulden der Kommunen Grund genug, über Verkäufe nachzudenken.

Öffentliche Wohnungsgesellschaften sind die Eierlegende Wollmilchsau der Städte. Sie sollen sozialpolitisch wirken und etwa Haushalten, die bei privaten Vermietern nur schwer Wohnungen finden, den Zugang zum Wohnungsmarkt erleichtern. Sie sollen positiv auf die Stadtviertel wirken und sich um Infrastruktur wie etwa neue Kindergärten kümmern. Und letztlich sollen sie auch noch Einnahmen für die Städte generieren. Wie das bei einer Vielzahl von Zielen oftmals so ist, wird es schw...

[…]