Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Der holländische Immobilien-Konzern Newomij positioniert sich am deutschen Markt

Der kapitalstarke Newomij-Konzern, der in den Niederlanden zu den größten, unabhängigen Immobilienunternehmen im Privatbesitz gehört, hat jetzt in Deutschland eine Tochtergesellschaft gegründet. Mit der in Köln ansässigen Dutch Real Estate Investments GmbH (DREI) möchte der Newomij-Konzern sein Geschäftsmodell einer wachstumsorientierten Portfoliostruktur mit einer langen Haltedauer (Buy-and Hold-Strategie) und einer hohen Mieterzufriedenheit im deutschen Markt fortsetzen.

Ziel der DREI ist es, in den nächsten fünf Jahren ein Immobilienportfolio von über 200 Millionen Euro aufzubauen. Im Fokus stehen Bestands- und Neubau-Wohnimmobilien mit einer marktüblichen Bruttoanfangsrendite. In 2007 sollen schwerpunktmäßig Wohnimmobilien...

[…]