Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Der deutsche Investmentmarkt im Schatten der Finanzkrise

Bereits Mitte 2007 wurde in Deutschland der Zenit des jüngsten Investmentzyklus erreicht. Seitdem wirkt sich die internationale Kredit- bzw. Wirtschaftskrise dämpfend auf den gesamten Investmentmarkt aus. Nach Analyse der bislang vorliegenden Ergebnisse sind die Umsätze auf dem Investmentmarkt (Wohn- und Gewerbeinvestments; Asset- und Share- Deals) deutschlandweit dramatisch um 66,3 Mrd. Euro bzw. 57 % von rd. 116,4 Mrd. Euro in 2007 auf rd. 50,1 Mrd. Euro im letzten Jahr gesunken.

Dass man bei diesem Vergleich indessen die zwei Rekordjahre 2006 und 2007 mit absoluten Ausnahmeergebnissen heranzieht, wird schnell übersehen. Nimmt man dagegen den Mittelwert der „normalen“ Jahre 2000 bis 2004 (rd. 49,6 Milliarden Euro), war das 2008er E...

[…]