Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Weltzeituhr und zwei Bürogebäude

Denkmalschutz für den Alexanderplatz

Der Denkmalschutz am Alexanderplatz ist erweitert worden und umfasst jetzt auch die bekannte Weltzeituhr, das Haus des Reisens und das Haus des Berliner Verlages. Das teilte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt mit. Zuvor waren bereits der S- und U-Bahnhof Alexanderplatz, das Berolinahaus und das Alexanderhaus, das Haus des Lehrers und die Kongresshalle und der Brunnen der Völkerfreundschaft denkmalrechtlich geschützt. Mit dieser Maßnahme will die Stadt Berlin weitere Zeugnisse der ehemaligen sozialistischen Vorzeigestadt erhalten.

Senatsbaudirektorin Regula Lüscher betonte, dass die nun denkmalgeschützten Bauwerke Zeugnisse von künstlerischer, städtebaulicher und geschichtlich überragender Bedeutung seien. „Wir wo...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Top-Lagen: Alexanderplatz