Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DekaBank mit leicht rückläufigem Ergebnis

Die DekaBank hat ihre Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2012 bekannt gegeben. Demnach hat das Unternehmen ein leicht rückläufiges Wirtschaftliches Ergebnis in Höhe von 313,8 Mio. Euro (1. Halbjahr 2011: 336,6 Mio. Euro) erwirtschaftet. Auch das Provisionsergebnis liegt mit 466,0 Mio. Euro vorwiegend aufgrund des gesunkenen Fondsvolumens um 10,3 Prozent unter dem Vorjahreswert (519,7 Mio. Euro). Das Provisionsergebnis hat nach wie vor den größten Anteil am Wirtschaftlichen Ergebnis des DekaBank-Konzerns. Das Interesse an Immobilienfonds des DekaBank-Konzerns ist nach wie vor ungebrochen. Diese sammelten im Berichtszeitraum Anlagegelder in Höhe von netto 1,1 Mrd. Euro (1. Halbjahr 2011: 0,3 Mrd. Euro) ein.

Das Zinsergebnis stieg d...

[…]