Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DekaBank-Chef Waas muss gehen‎

DekaBank Vorstandschef Franz Waas (51) muss seinen Hut nehmen. Grund für diese plötzliche Entscheidung des Verwaltungsrats den Vorstandschef, der das Unternehmen wieder auf Kurs gebracht hat, einen Tag vor der jährlichen Jahrespressekonferenz mit sofortiger Wirkung abzuberufen, ist ein Streit um die Höhe von Waas Tantieme.

„Der Aufsichtsrat hat damit die Konsequenzen daraus gezogen, dass das notwendige persönliche Vertrauensverhältnis nicht mehr gegeben war, nachdem unterschiedliche Auffassungen über zusätzliche Tantiemeforderungen aus der ersten Amtszeit für die Jahre 2008 und 2009 nicht ausgeräumt werden konnten“, heißt es in der Mitteilung des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV). Zum kommissarischen Vorsitzenden...

[…]