Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deka trennt sich von Amsterdamer Büroimmobilie

Die Deka Immobilien GmbH hat sich von der Büroimmobilie Reguliersdwarsstraat 90-92 in Amsterdam getrennt. Bei dem Käufer des Objekts handelt es sich um die niederländischen Investoren Harvest Vastgoed B.V. und Millten B.V.. Über die Höhe des Kaufpreises vereinbarten die Parteien Stillschweigen.

Das viergeschossige Gebäude wurde 2002 gemeinsam mit einer Immobilie in der Herengracht 531-537 erworben und gehörte zum Liegenschaftsbestand eines Immobilienspezialfonds. Das 1928 erbaute Bürohaus umfasst insgesamt rund 1.200 m² Büro- und Lagerfläche sowie einen Stellplatz und liegt in der Innenstadt von Amsterdam mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Auf Verkäuferseite waren das Immobilienberatungsunternehmen CBRE sowie di...

[…]