Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

München: Institutionelle auf der Jagd - Theresie für 257 Mio. verkauft

Münchner Immobilien sind heiß begehrt und das sowohl bei nationalen als auch bei internationalen Investoren, die um das limitierte Angebot buhlen. Vier institutionelle Anleger konnten in den vergangenen Tagen ihr Portfolio jetzt erfolgreich erweitern: Die Deka kaufte für einen Spitzenpreis von 257 Millionen Euro den Gebäudekomplex Theresie, die Allianz Real Estate schnappte sich für 120 Millionen Euro das Geschäftshaus Isartor City, der US-amerikanische Vermögensverwalter Westbrook Partners kaufte ein Bürohaus im Münchener Werksviertel, während die WealthCap ein Business Center am Arnulfpark erworben hat.

Die Deka Immobilien GmbH hat den Gebäudekomplex Theresie von einer Tochtergesellschaft der kanadischen Immobilienfirma Ivanho...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München