Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deka kauft Hamburger Metropolis-Haus

Das Konsortium aus Hochtief Projektentwicklung, Norddeutsche Grundvermögen und Frank-Gruppe hat das Hamburger Büro- und Geschäftshaus Metropolis mit 25.800 m² Bruttogrundfläche bereits vor Fertigstellung des Rohbaus an Deka Immobilien verkauft. Die spätere Gesamtmietfläche der Immobilie liegt bei rund 17.000 m². Das Objekt wird in den Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa eingebracht. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das insgesamt zwölfgeschossige Metropolis Haus entsteht bis Herbst 2011 an der Dammtorstraße, dem künftigen Opernboulevard, neben der Hamburgischen Staatsoper. Acht der neun oberirdischen Geschosse sind für Büronutzung vorgesehen. Vattenfall Energy Trading, der größte Mieter...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg