Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deka-Fonds trennt sich von Bürohaus in Schweden

Die Deka Immobilien GmbH hat ein Bürohaus im schwedischen Solna bei Stockholm veräußert. Die deutsche Schroders Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft sicherte sich das Objekt für 340 Mio. schwedische Kronen (rund 37 Mio. Euro). Die Liegenschaft stammt aus dem Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa.

Das L-förmige Bürogebäude liegt circa zehn Kilometer nördlich des Geschäftszentrums von Stockholm im Teilmarkt Solna. Es umfasst eine vermietbare Fläche von rund 12.000 m² sowie mehr als 400 Parkplätze in einer Tiefgarage. Die Immobilie wird aktuell von fünf Mietern genutzt, wobei die DHL Nordic AB, eine hundertprozentige Tochter der Deutschen Post AG, den größten Teil der Flächen belegt. Das Objek...

[…]