Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deka Immobilien Investment investiert erstmals in Lateinamerika

Die Deka Immobilien Investment GmbH erweitert ihr internationales Engagement um ein erstes Investment in Lateinamerika. Mit dem Erwerb des Class-A-Büroobjektes „Torre de los Parques“ sicherte sie sich eine hochwertige und architektonisch auffällige Immobilie in einer sehr guten Innenstadtlage von Mexiko-City. Der Kaufpreis beträgt rund 21 Mio. US-Dollar. Verkäufer ist der mexikanische Projektentwickler Grupo Conaim.

.

Die Liegenschaft wurde für den weltweit investierenden Publikumsfonds Deka-ImmobilienGlobal erworben und wird einen Beitrag zur Performancesteigerung des Fonds leisten. Die Transaktion wurde von der Deka Immobilien GmbH arrangiert, die weltweit den Anund Verkauf von Objekten des DekaBank-Konzerns steuert. Das 2002 fertig gestellte Gebäude befindet sich ca. 6 km südwestlich des historischen Stadtzentrums von Mexiko-City, im Teilmarkt Insurgentes. Die ca. 6.500 m² Nutzfläche sind nahezu vollständig vermietet, wobei die Mietverträge auf US-Dollar-Basis abgeschlossen wurden.