Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deka Immobilien GmbH vermietet erneut in Paris

Die Deka Immobilien konnte eine Neuvermietung über 6.600 m² Bürofläche für das Objekt Général Foy in Paris abschließen. Der weltweit tätige Hersteller von Kabelsystemen Nexans hat die Flächen zum 1. September 2008 langfristig angemietet. Im Januar 2008 wurde Général Foy nach rund 14-monatiger Bauzeit wiedereröffnet. Durch die Zusammenlegung von drei Objekten entstand ein neues Gebäude mit 8.300 m² hochwertiger Bürofläche. Das Gebäude befindet sich in der Verlängerung des Boulevard Malesherbes, an der Rue du Général Foy im 8. Arrondissement, dem zentralen Pariser Wirtschaftsstandort. Atisreal und Knight Frank waren beratend bei dem Abschluss tätig. Der Vermietungsstand des Büroobjektes, das zum Liegenschaftsvermögen des Deka-ImmobilienEuropa gehört, liegt derzeit bei rund 80 Prozent.

.

Der Flächenumsatz in Central Paris hat dank der regen Nachfrage im zurückliegenden Jahr nochmals leicht zugelegt. Die Spitzenmiete im CBD verzeichnete mit 19,4 Prozent ein stark beschleunigtes Wachstum. Für die nächsten Jahre erwarten die Immobilienanalysten der DekaBank angesichts moderater Beschäftigungsperspektiven eine Wachstumsverlangsamung.