Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deka-Fonds investiert in Edinburgh

Die Deka Immobilien GmbH ist weiter im Nischenbereich Hotel aktiv und hat das Radisson Blu Hotel im schottischen Edinburgh von der irischen Immobiliengesellschaft W.G. Mitchell Leith Limited erworben. Dieses wird Bestandteil des für institutionelle Investoren konzipierten Sektorenfonds WestInvest TargetSelect Hotel. Die irische Gesellschaft trennte sich im Rahmen eines Insolvenzverfahrens von der Immobilie. Über die Höhe des Kaufpreises vereinbarten die Parteien Stillschweigen.

Betrieben wird das aus dem Jahr 1990 stammende und an der sogenannten Royal Mile gelegene Haus von dem Pächter, der Hotelgruppe Rezidor. Der bestehende Pachtvertrag umfasst aktuell noch eine Laufzeit bis Ende 2028. Das 4-Sterne-Haus verfügt insgesamt über 238 Zi...

[…]