Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deka aktiv im Hotelsektor

Die Deka Immobilien GmbH ist weiter im Nischenbereich Hotel aktiv und hat zwei weitere Häuser der Kette Holiday Inn Express erworben. Verkäufer der Hotels in Berlin und Hamburg ist die Foremost Leisure Real Estate. Der Kaufpreis lag jeweils bei 21 Mio. Euro. Das Berliner Hotel aus dem Jahr 2008 befindet sich in der Kurfürstenstraße 78 im Bezirk Tiergarten und umfasst 6.646 m² mit 158 Zimmern. Das seit 2010 bestehende Hotel in Hamburg St. Pauli mit 120 Zimmern auf gut 5.000 m² befindet sich in der Simon-von-Utrecht-Straße 39a. Betrieben werden beide 3-Sterne-Häuser weiterhin von der Foremost Hospitality.

Erst Im Januar hatte Deka für den Sektorenfonds WestInvest TargetSelect Hotel das Hamburger Arcotel Onyx für rund 40 Mio. Euro erw...

[…]