Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DEGI überzeugt im Folge-Rating von Telos und IPD mit sehr guten Noten

Die DEGI Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds mbH hat sich dem inzwischen dritten Rating durch Telos (vormals RCP) und IPD (Investment Property Databank, vormals DID) unterzogen. Dabei hat die Gesellschaft im Immobilien-Manager-Rating wie im Vorjahr mit einem glatten sehr gut (2) abgeschlossen. Während der DEGI International wie 2006 im Portfolio-Rating der einzelnen Sondervermögen ebenfalls ein glattes sehr gut (2) erhielt, verbesserte sich das Rating des Grundwert-Fonds von gut (3+) auf sehr gut (2-). Der 2005 für institutionelle und vermögende Privatkunden aufgelegte DEGI Global Business erhielt bei seinem Erst-Rating direkt ein sehr gut (2+).

.

Telos GmbH zeichnet als Spezialist für das prozessorientierte, qualitative Rating für das Immobilien-Manager-Rating verantwortlich. IPD Investment Property Databank GmbH hat als Experte für das Portfolio-Rating die Teilbereiche Immobilien und Liquidität detailliert analysiert und bewertet. Zur Beurteilung der Portfolios wurde jedes Objekt einzeln eingeschätzt, ausgewählte Objekte wurden darüber hinaus vor Ort besichtigt.

Fondsperformance im Aufwärtstrend
Die umfassende und strukturierte Analyse verschafft interessierten Anlegern ein schärferes Bild von Management und Immobilien-Portfolios. „Der fortlaufende Ratingprozess leistet einen wichtigen Beitrag bei unseren Anstrengungen, unsere Produkte sowie die internen Strukturen und Abläufen kontinuierlich zu verbessern. Die sehr guten Noten von unabhängiger Seite für Unternehmen und Fonds bestätigen uns dabei und untermauern den positiven Performancetrend unserer Produkte“, sagt Bärbel Schomberg, Sprecherin der DEGI-Geschäftsführung. Die Ein-Jahres-Performance der von Telos/IPD untersuchten Fonds ist per Ende September 2007 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen: Der Grundwert-Fonds verbesserte sich von 2,2 % auf 4,1 %, der DEGI International von 4,3 % auf 5,1 %; der DEGI Global Business liegt aktuell bei 5,6 %, nach einer Performance von 4,3 % in den ersten elf Monaten seit Auflegung per Ultimo September 2006.