Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Degi International trennt sich von weiteren Fondsimmobilien

Der seit 2011 in Abwicklung befindliche Offene Fonds Degi International der Aberdeen Asset Management Deutschland AG hat zwei Immobilien in Frankreich und Belgien für zusammen etwa 40 Mio. Euro veräußert. Damit lagen die Kaufpreise leicht unter den zuletzt festgestellten Verkehrswerten. Der Wert der Anteile ging von 19,20 auf 19,08 Euro zurück.

Das Bürogebäude Futura III wurde an den französischen Fondsmanager Sofidy veräußert. Der Preis für die Immobilie, die sich nahe Paris in Montigny-le-Bretonneux befindet, lag laut CBRE bei rd. 32 Mio. Euro. Das Futura III in der Avenue de Westphalie 1-3 verfügt über gut 9.970 m² Bürofläche, ein Betriebsrestaurant und und 170 Tiefgaragen-Stellplätze. Langfristige Mieter sind die Autover...

[…]