Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DEGI International setzt Anteilscheinrücknahme aus

Die Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH ehemals DEGI Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds mbH) hat gestern bekannt gegeben, die Rücknahme und Ausgabe der Anteilscheine für ihren Fonds DEGI International sowie DEGI Europa für zunächst drei Monate auszusetzen.

Seit Wiederaufnahme der Anteilscheinrücknahme am 30. Januar 2009 hatte sich die Situation beim DEGI International laut Angaben des Unternehmens zunächst zunehmend beruhigt. Im ersten Monat nach Wiedereröffnung im Februar 2009 flossen noch rund 260 Millionen Euro ab, während der Abfluss im Mai 2009 bei nur noch rund 18 Millionen Euro lag. "Eine vollkommene
Erholung bis hin zu Nettomittelzuflüssen schien in Reichweite.", so das Unternehmen. "Im Juni dieses Ja...

[…]