Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DEGI-Fonds baut Asien-Engagement aus

Die DEGI hat mit der Kaufvertragsunterzeichnung für das vollvermietete Einzelhandelsobjekt „La Porte Shinsaibashi“ in Osaka erstmals in Japan investiert. Das Investitionsvolumen beträgt rund 90 Millionen Euro. Die Immobilie wurde über eine Grundstücksgesellschaft indirekt erworben und wird in den auf weltweite Gewerbeimmobilien fokussierten Offenen Immobilien-Publikumsfonds DEGI International eingebracht.

Verkäufer ist eine Objektgesellschaft des AIG Global Real Estate Fonds. Die DEGI wurde bei dieser Transaktion vom Institutional Transaction Team von CB Richard Ellis Tokyo beraten.

„Mit dieser Investition realisieren wir unseren Markteintritt in Japan und erweitern zudem unser Asien-Engagement. Unser Ziel ist der Aufbau eines...

[…]