Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DEGI baut institutionellen Vertrieb aus

Die DEGI Deutsche Gesellschaft für Immobilienfonds mbH stärkt personell den Vertrieb im institutionellen Kundengeschäft. Zum 1. Oktober 2006 hat die Gesellschaft Michael Klauke-Werner als Leiter der neu geschaffenen Abteilung Vertrieb Institutional an Bord geholt. In dieser Funktion berichtet er an DEGI-Geschäftsführer Thomas Linker, der dem ebenfalls neu geschaffenen Bereich Client Management vorsteht.
Klauke-Werner (37) hat zuvor im institutionellen Kundengeschäft für die CGS Commerz Grundbesitz Spezialfondsgesellschaft mbH gearbeitet und greift auf eine mehr als fünfjährige Erfahrung und ein umfangreiches Netzwerk in diesem Segment zurück.
Die DEGI wird damit, nachdem sie sich mit der Einführung des DEGI Global Business produktseitig erfolgreich am Bedarf von institutionellen Anleger ausgerichtet hat, ihre Kundenbetreuungskapazitäten für institutionelle Kunden deutlich ausbauen.

.