Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

degewo und Gesobau kaufen gemeinsam 4.680 Wohnungen

Die landeseigenen Berliner Wohnungsunternehmen degewo AG und Gesobau AG haben gemeinsam die Corpus Sireo Investment Residential No. 31 GmbH von Corpus Sireo. Der erworbenen Gesellschaft gehören 4.680 Wohnungen und 59 Gewerbeeinheiten in ganz Berlin. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

„Wir erwerben gemeinsam eine Gesellschaft mit einem attraktiven, sehr gut gepflegten Wohnungsbestand, der gut zu den Beständen passt. Damit stärken wir nicht nur unsere Marktpositionen, sondern erhöhen die Zahl der kommunalen Wohnungen in Berlin auf fast 275.000 m², erklärt Christoph Beck, Vorstandsmitglied der degewo.

Die meisten der übernommenen Wohnungen befinden sich in den Bezirken Charlottenburg-Wilmersdorf (1.052 Wohnungen...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin