Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

degewo-Neubau-Ziel: 11.000 Wohnungen bis 2025

5.000 bis 6.000 Wohnungsanfragen erreichen degewo jeden Monat. Demgegenüber stehen rund 500 bis 600 Wohnungen, die das Wohnungsunternehmen im gleichen Zeitraum im Angebot hat. Etwa 90 Prozent der Interessenten erhalten daher eine Absage. „Der Druck auf dem Wohnungsmarkt ist weiterhin hoch. Berlin braucht mehr bezahlbare Wohnungen. Neubau darf aber nicht zu Lasten des Bestands und der wohnenden Mieter gehen“, sagte degewo-Vorstand Kristina Jahn bei der Vorstellung des Jahresergebnis. Sie kündigte an, dass degewo in den nächsten Jahren eine Milliarde Euro für Neubau, Zukauf und Modernisierung investiert. Trotz des immensen Drucks am Markt sind die Mieten bei Berlins führendem Wohnungsunternehmen stabil geblieben. Sie betragen im Durc

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin