Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

degewo investiert bis 2015 rund 262 Mio. Euro in den Wohnungsbestand

79 Prozent der Berliner sind mit der eigenen Wohnsituation zufrieden, 87 Prozent meinen, dass Investitionen in die energetische Modernisierung wichtig sind, aber nur 53 Prozent akzeptieren eine Kostenbeteiligung der Mieter. Das sind drei Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage der INFO GmbH im Auftrag der degewo. „In den kommenden fünf Jahren wird die degewo 5.725 Wohnungen energetisch modernisieren und 262 Millionen Euro investieren. Die große Zustimmung der Berlinerinnen und Berliner für diese auch unter Klimagesichtspunkten wichtigen Sanierungsmaßnahmen, ist für uns eine enorme Bestätigung“, sagt degewo-Vorstandsmitglied Frank
Bielka bei der Präsentation der Studie im Rahmen der Jahrespressekonferenz des Unternehmens.

In der...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin