Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DEFO-Immobilienfonds 1 verkauft drei Immobilien

Union Investment hat sich von drei Objekten aus dem DEFO-Immobilienfonds 1 getrennt, die zwischen 1992 und 1995 für den Spezialfonds angekauft worden waren. Das Gesamtvolumen der drei Einzeltransaktionen beträgt rund 20,3 Millionen Euro. Der Verkaufspreis liegt laut des Managements in allen Fällen oberhalb des zuletzt festgestellten Sachverständigenwertes.

„Die Strategie für den Fonds ist auf den Verkauf von älteren und kleinvolumigen Objekten ausgerichtet. Den Verkaufserlös reinvestieren wir in gut vermietete Bestandsobjekte in den Nutzungen Büro, Handel, Hotel und Logistik mit einer Losgröße ab 15 Millionen Euro“, sagt Dr. Christoph Schumacher, Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Institutional Property GmbH....

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin, Nürnberg, Münster

Das könnte Sie auch interessieren:

Paribus-Gruppe legt ersten AIF auf

Fokus: Stiftungen

Paribus-Gruppe legt ersten AIF auf

Die Paribus-Gruppe hat heute bekannt gegeben, dass das vor kurzem erworbene Bürogebäude Lise-Meitner-Straße 1 in Berlin-Charlottenburg in ihren ersten geschlossenen Immobilien-Publikums-AIF (...
Montag, 5. Dezember 2016
J.P. Morgan AM kauft TeleCity in Berlin

Transaktion

J.P. Morgan AM kauft TeleCity in Berlin

Ein von J.P. Morgan Asset Management-Global Real Assets verwalteter Fonds hat den Bürokomplex TeleCity in Berlin von einem Privatinvestor erworben. Das Objekt Lützowstraße 105/106 liegt in Ber...
Mittwoch, 23. November 2016